LaBrillantina – Mit einem Bein in St. Tropez

LaBrillantina ist eine exquisite Boutique in Neuhausen auf den Fildern, gerade erst frisch umgebaut und die Ladenfläche verdoppelt, welche Abseits des Rummels in der Stuttgarter Innenstadt ihr ganz eigenes Verständnis von Mode in sich trägt und an ihre Kundinnen vermittelt. Für LaBrillantina ist Mode, nicht nur die Kleidung an sich, sondern auch ein Lebensgefühl, welches durch die Qualität der Ware, die Leichtigkeit sich anzuziehen und zu kleiden, fließt. Eine Kunst, die sich in Harmonie und Schönheit ausdrückt.
Für die aktuelle, nun aber leider schon fast vergangene Sommersaison, hatte sich das ambitionierte Team von LaBrillantina wieder zu vielen großen Modemessen aufgemacht, um von bekannten Marken wie Schumacher, Marc Cain, Drykorn, Grace, Marc O´Polo, etc. – um nur ein paar davon zu nennen – aber auch von neuen, innovativen Labels wie z.B. Wild Dreamers, die richtigen Kleidungsstücke für die diesjährige Sommerkollektion aufzustöbern. Und die Auswahl aus modischen, zukünftigen Lieblingsteilen war durchaus beeindruckend. Luftige Kleider, modische Jeans- und andere Jacken, Flipflops und Schuhe in bunten Sommerfarben und natürlich auch farblich abgestimmte Handtaschen. Eine entspannte, leichte Sommerkollektion, welche die Kundinnen begeistert haben.

untitled

 

Wann wird´s mal wieder richtig Sommer?
Das einzige was der sehr netten und liebenswerten Inhaberin von LaBrillantina – Frau Renate Fissler-Rau – jetzt noch fehlte, um ihre Kollektion in Szene zu setzen, war zumindest in diesem Frühjahr ein kleines bisschen Sommer. Eigentlich nicht zu viel verlangt, könnte man meinen. Ist doch etwas sommerliches Ambiente ein nicht ganz unpassendes und vor allem nicht ganz unwichtiges Setting für eine Sommerkollektion.
Aber wenn man so tolle Mode statt in Bella Italia eben in Bella Germania verkauft, lassen die Sonnentage manchmal länger auf sich warten als der Telekom-Techniker.
Naja, Kleider und Röcke neben einem Heizpilz zu präsentieren, weckt bei der Kundschaft auch nicht unbedingt die größte Hoffnung auf einen langen, warmen Sommer… wie weckt man also bei der Kundin das Gefühl, bei LaBrillantina das richtige Outfit für ausgedehnte Strandspaziergänge und laue Sommernächste erwerben zu wollen?

365 Tage Summer-Feeling
Glücklicherweise gibt es ja einen Ort, an dem man das ganze Jahr über alles in hellem Licht erstrahlen lassen kann und auch die Atmosphäre stets sommerlich entspannt bleibt – eben 365 Tage im Jahr Summer-Feeling. Und das selbst bei damals aktuellem Schmuddelwetter während des Shootingtermins.
Ich rede natürlich von (m)einem hellen, schönen und stylischen Fotostudio in Esslingen, welches grundsätzlich eine Alternative bei besch… Wetterverhältnissen ist.

In diesem machte sich das ehrgeizige Team von LaBrillantina mit viel Enthusiasmus direkt ans Werk, aus der vielfältigen Auswahl an modischen Kleidungsstücken und Stylingvarianten gezielt die Outfits auszuwählen und zusammenzustellen, welches unser gebuchtes Model, Elisa Kretzer, in Szene setzen sollte. Für passendes und gekonntes Hair & Makeup sorgte diesmal Havva Deveci. Natürlich fing der Tag im Studio nicht an, ohne zuvor noch kritisch zu prüfen, ob mein Kaffee mit dem ebenfalls schon in Kundenkreisen berühmten LaBrillantina Cappuccino mithalten konnte, der dort genau so perfekt schmeckt, wie die tollen Outfits dort auch passen!
Schwierig, … aber puuuh, Glück gehabt, hat geklappt… mit dem passenden „Werkzeug“ im Studio könnte ich den Fotografen fast an den Nagel hängen, denn alle waren auch von meinen Künsten als Barista durchaus angetan…. danke liebe Kaffeemaschine.
Vielleicht hätte Elisa aber eher die mildere anstatt die kräftige Sorte Kaffee auswählen sollen, denn ansonsten kann ich mir nachfolgende Frechheiten nicht erklären ;-):

_mdp6372kfb

Floralmuster statt Plastikpalmen
Und Elisa musste – der Location sei Dank – statt einer Wollmütze jetzt nur noch ein charmantes oder auch cooles Lächeln aufsetzen, um die toll und aufwendig zusammengestellten Brillantina Outfits mit ihren absolut professionellen Posen für das absolut perfekte Foto zu präsentieren. Die frischen Sommerfarben und Muster der lebendigen Fashion-Kollektionen, sowie die Ausstrahlung von Elisa, wirkten schon für sich alleine, so dass wir trotz des Sommer-Mottos auf ein reduziertes Setting zurückgreifen konnten, welches die Mode bewusst für sich wirken lässt. Da hatte ich die Plastikpalmen wohl umsonst eingekauft…
Dank gutem Kaffee, viel Spaß, guter Laune, aber trotzdem konzentrierter Arbeit konnten wir an diesem Tag viele schöne Fotos zaubern, welche die LaBrillantina Kollektionen detailbewusst in Szene setzte. Wenn die Kundinnen die Kollektion betrachteten, waren sie gedanklich wahrscheinlich schnell in St. Tropez und zuvor mit Sicherheit noch in der LaBrillantina Boutique. Und da der Weg von Neuhausen zum Flughafen nicht weit ist, übersteht man den auch bei deutschen Witterungsverhältnissen im leichten Sommerkleid von Renate.

Falls jemand trotzdem noch ein paar sommerliche Impressionen braucht, findet er diese hier im Making-Of Video. Und alle, die ihr Flugticket jetzt schon gebucht haben oder die noch verspätet buchen werden, natürlich auch.

Recent Posts

Kommentieren