Avanti – FASHION FLOWER POWER in Karlsruhe

Bewohnern von Stuttgart und Umgebung fällt es ja gemeinhin etwas schwerer, nach Karlsruhe zu reisen. Was bekanntlich weniger daran liegt, dass die beiden Städte eine enorme Entfernung trennt, als vielmehr an der immer augenzwinkernden, aber doch leidenschaftlich gelebten Rivalität der beiden Landesteile Baden-Württembergs. Dabei bietet die sympathische „Fächerstadt“ Karlsruhe – gerade auch für eingefleischte Stuttgarter und „ums Städtele herum lebenende Menschen“ – reichlich Sehenswürdigkeiten… mit der AVANTI-Kollektion auch in absolut modischer Hinsicht.

Um mich davon zu überzeugen, und natürlich auch um ein paar aufsehenerregende Fotos zu schießen, hat mich Elke Schmitt, ihres Zeichens renommierte Schneidermeisterin, in ihr Atelier „AVANTI“ eingeladen. Und dieses stellt für sich schon eines der Highlights am Rande der Karlsruher Innenstadt dar. Hier werden modebewusste Damen sicherlich fündig, wenn sie auf der Suche nach Unikaten in Textil und Leder, individuellen Maßanfertigungen, gekonnt durchgeführten Änderungen oder modische Accessoires sind.

„Klein-Sizilien“ also mitten in Karlsruhe

Nachdem Elkes und meine langjährige Zusammenarbeit mit hinreissenden Aufnahmen Ihrer aussergewöhnlichen Kollektionen die letzten 2, 3 Male immer im schönen Esslinger Fotostudio stattfanden, wollten wir diesmal auf Location im Freien fotografieren und spekulierten auch mit einer Kurzreise in Elkes 2.Heimat Taormina in Sizilien… bis aber dann letztendlich der einfachheithalber, als auch der Kostenbegrenzung wegen, der wunderschöne ebenfalls italienisch anmutende Hinterhof direkt angrenzend an das AVANTI-Atelier in Karlsruhe den Ausschlag als Fotolocation bekam. Die zum Haus gehörigen Katzen & inklusive… warum denn in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah.

 

 

Avanti, Avanti – mit der nötigen Ruhe

Elke brauchte also wieder für die wichtigsten Einzelteile ihrer individuellen Frühjahr/Sommer 2018 Kollektion ein paar wirkungsvolle Produktfotos, die jeder Kundin zeigen, was den besonderen Reiz der Mode ausmacht, und warum sie sich avanti in Richtung „AVANTI“ bewegen sollte. Wenn man im Video allerdings sieht, wie mühsam und akribisch Hair und die Make-up Artists Inessa und Suzanna unsere gebuchten Models Denise und Lara frisiert und geschminkt haben, kann hier von „avanti avanti“ jedoch keine Rede sein. Die beiden nahmen sich die nötige Ruhe und Zeit, mit ihrem künstlerischen Handwerk gekonnt die richtigen glänzenden Akzente zu setzen.

Was die Auswahl der Kollektionsteile angeht, ließ es sich AVANTI Chefin Elke natürlich nicht nehmen, diese selbst gezielt handverlesen auszuwählen. Egal ob Kleid, Bluse, Schal, Hut, sie hatte für die beiden Models stets die passenden Kombinationen parat und die Zusammenarbeit mit dem Brillenhersteller BASE EYEWEAR klappte ebenfalls hervorragend… immer die passenden Gestellfarben zu entsprechenden AVANTI-Kollektionsteilen.

Flower Power – Love is in the air!

Frühjahr und Sommer – wie sie jetzt bei den aktuellen Wetterverhältnissen auch wirken – bekommen ihren ganz besonderen Reiz erst durch die farbenprächtige Natur, die in diesen Jahreszeiten in ihrem ganzen Spektrum zu bewundern ist. Diese floralen Formgebungen und Muster haben auch die Mode von Avanti sichtbar beeinflusst…. und wer bitte will bei den Aufnahmen nicht glauben er wäre tatsächlich nicht in irgendwo im Sommer Italiens?! Wir hatten im Spätherbst 2017 noch einen der letzten warmen und sonnigen Tage für unseren italienisch anmutenden Shootingplan erwischt. Herr Trump würde dieses Italien in Karlsruhe sicher unter „alternative Fakten“ laufen lassen,… jedoch zumindest bei uns mit einem optisch absolut sehenswerten und wunderbaren Ergebnis!

So war auch das Setting von unserem Shooting klar durch das Motto „Flower Power“ geprägt. Die Muster der stylishen Kleidungsstücke und die farbenfrohen Pflanzenwelt im Hintergrund lieferten die Bildwelten für Fotos, bei denen man noch beim Betrachten den Blütenstaub riechen kann.

Natürlich durften bei dieser Atmosphäre auch Blumenketten für das Haar und der teilweise neu auferlegte 60s Style nicht fehlen. Woodstock in Karlsruhe, die Shooting Location wurde zur Hippie-Kommune. Rein platonisch, versteht sich. Und ja, die Katzen des Hauses haben wir bewusst auch auf Floral-Kissen gelegt. Genau, es kommt auf die Details und die entsprechende „Bestechungshäppchen“ an!

Einmal Schampus mit drei Röhrchen bitte!

Wer sehen möchte, wie viel Spaß wir an dem Shooting bei den sommerlichen Temperaturen hatten, kann gerne mal einen Blick auf das dazugehörige Video werfen. Und das hatte überhaupt gar nichts damit zu tun, dass die große Flasche Schampus, welche unsere Lara für die Aufnahmen so elegant vor der Kamera bewegt, zu diesem Zeitpunkt so wunderbar federleicht wirkt. Wirklich überhaupt nicht!

Die vielen schönen Fotos, die an diesem Tag entstanden sind, zeigen allen Blumenkindern, und auch solchen, die es erst noch werden wollen, dass sie bei Avanti die passende Sommergarderobe finden. Und wenn die Damen dieser Tage ein paar blumig sonnige Gedanken passend zum momentanen schönen Frühjahrswetter machen möchten, müssen sie für ihren Flower Power Auftritt ja nicht noch bis zum Sommer warten…. die Tage werden ja auch schon wieder sehr viel länger und falls die Eisheiligen dieses Jahr noch böse zuschlagen sollten, lassen sich die floralen Outfits ja auch wunderbar mit einem dezenten Frühjahrsmantel kombinieren, den es ebenfalls bei AVANTI zu kaufen gibt… oder Elke „renoviert“ ihren Alten (… Mantel meine ich).

Wenn ihr diesen Blogeintrag interessant findet, könnt ihr ihn auch gerne teilen, empfehlen und ihn anderen zeigen. Ich danke Euch für Euren Support und bin schon gespannt auf Euer Feedback!
Liebe Grüße und bis zum nächsten Mal,
Michael

Recent Posts

Kommentieren